Die Heckgarage im Wohnmobil ist ein abgetrennter Stauraum im Heck, also im hinteren Teil des Fahrzeuges. Die Größe hängt vom Wohnmobiltyp ab. Die Heckgarage wird meist dazu benutzt, sperrige Artikel auf der Fahrt unterzubringen, wie Campingzubehör, Koffer, Grill oder auch die Hunde-Transportbox. Bei größeren Fahrzeugen können dies sogar E-Bikes oder Scooter sein. Wer einen Luxuslibnner besitzt, der kann sogar ein kleines Auto im Wohnmobil transportieren.