Die Knaus Tabbert AG ist einer der renommiertesten Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit Hauptsitz im niederbayrischen Jandelsbrunn und vereint u.a. erfolgreiche Wohnmobilmarken wie Weinsberg, Knaus und Morelo. Im Geschäftsjahr 2021 konnte das Auftragsvolumen des Unternehmens im Vergleich zum Vorjahr bereits verdoppelt werden, weshalb die Geschäftsführung mit einer diesjährigen Umsatzsteigerung von 20-22% rechnet.

Foto www.knaustabbert.de

Innovative, multimediale Werbekampagne

Die jüngste Marketingoffensive des Unternehmens macht nun im europäischen Raum Furore, bei der vor allem neue Zielgruppen angesprochen werden sollen. Unter dem Motto „Wir sind Urlaub“ beginnt eine innovative Werbeoffensive, die gespannt darauf warten lässt wie die Wettbewerber reagieren werden. Das Ziel von Knaus Tabbert ist klar vorgegeben: durch die europaweite Kampagne soll eine Reichweite von bis zu 300 Millionen Kundenkontakte geschaffen werden. Im Fokus hierbei sind vor allem Neukunden, genauer gesagt Campingeinsteiger. Aufgrund des stark wachsenden Marktes -nicht erst seit, jedoch verstärkt durch die Pandemie- ist eine solche Fokussierung auf die neue Zielgruppe nicht überraschend sondern marketingtechnisch eine logische Folge.

Knaus Tabbert setzt zunächst auf eine massive Medienoffensive z.B. mit gezielten, länderübergreifenden TV-Spots, Print- sowie Plakatwerbungen und natürlich auch auf allen Social Media Kanälen, um eine starke Marktpräsenz zu garantieren. Ein nächster, wichtiger Schritt sind die „Open Dealer Days“ ab dem 07. bis 13. Juni, mit der Teilnahme der 400 Händler, die im Kontakt den (Einsteiger-)Kunden Rede und Antwort stehen werden. Nach vielen abgesagten Messeterminen sieht Knaus Tabbert hier die Chance wieder direkt an die Interessenten herantreten zu können und neue Ausstattungs-Highlights sowie innovative Neuerungen vorstellen zu können. Wer nicht vor Ort dabei sein kann, hat die Möglichkeit eine ausführliche Produktberatung über digitale Wege wie Messenger- und Video-Apps zu bekommen. Der Anreiz für Kunden wird durch außerordentliche Preisvorteile erhöht, die bei bestimmten Sondermodellen bis zu 19.824 Euro betragen können, sowie ein Geewinnspiel mit 2 Wochen Urlaub im Wohnmobil als Hauptpreis.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Knaus Tabbert hat den Zeitgeist und somit seine Chance erkannt, die besonderen Bedürfnisse nach Sicherheit, Selbstbestimmung und Freiheit, nach der die Bevölkerung sich nun so sehr sehnt, mit der neuen Werbekampagne direkt anzusprechen. Aufgrund des steigenden Interesses potentieller Neukunden dient die Marketingoffensive laut Vorstand und CSO der Knaus Tabbert AG Gerd Adamietzki deshalb hauptsächlich zur Orientierung und besseren Produktinformation der innovativen Unternehmensmarken.

Foto von Ketut Subiyanto von Pexels