Wohnmobil-Urlaub 2023: Wir haben gefragt – und Ihr habt geantwortet! In den letzten 6 Wochen haben wir eine große Umfrage unter Wohnmobilisten gemacht und gefragt, wie oft die Deutschen in 2023 in den Urlaub fahren werden, wieviel Budget dafür zur Verfügung steht und welche Reiseziele geplant sind. Die Umfrageergebnisse haben wir nun aufbereitet und möchten Euch diese hier zur Verfügung stellen.

Zur Umfrage-Methode: Die Umfrage hat auf unserer Seite womosuche.de stattgefunden. Dazu haben wir über die unterschiedlichsten Internet-Kanäle auf die Umfrage aufmerksam gemacht und ganz gezielt Wohnmobil-Besitzer und Wohnmobil-Mieter angesprochen. Die Umfrage war in 3 Fragen unterteilt:

  • Wie oft planst Du kommendes Jahr in den Urlaub zu fahren (mindestens oder länger als 7 Tage am Stück)?
  • Wieviel Urlaubsbudget hast Du dafür zur Verfügung?
  • Wo wirst Du Urlaub machen?

Die Antwortmöglichkeiten wurden dabei von unserer Redaktion bei allen 3 Fragen klar vorgegeben. Nur bei der letzten Frage zu den Reisezielen gab es die Möglichkeit neben 2 vorformulierten Antworten eine abweichendes Reiseziel zu nennen (entsprechend nicht Deutschland und nicht europäisches Ausland). Insgesamt haben 3.112 Menschen an der Umfrage teilgenommen.

Diese Umfrage und alle Daten werden von unserer Redaktion unter der CreativeCommons Lizenz CCBY zur Verfügung gestellt. Diese Lizenz erlaubt es anderen, die Arbeit zu verbreiten, zu verändern, zu adaptieren und darauf aufzubauen, sogar kommerziell, solange sie Sie für die ursprüngliche Kreation nennen.

geschätzte Lesedauer für diesen Beitrag: 4 Minuten

Auswertung der Wohnmobil-Urlaub 2023 Umfrage

Im Rahmen der Auswertung haben wir die absoluten Werte aus den einzelnen Fragestellung analysiert und im Anschluss auch statistische Paarungen gebildet. Als kleines Beispiel zum besseren Verständnis: Insgesamt haben 1.103 Umfrageteilnehmer ausgesagt, dass sie 1 Mal in den Urlaub fahren werden. Das ist ein erster absoluter Wert, der aber zusätzliche Aussagekraft bekommt, wenn wir erfassen, wie viel Urlaubsbudget die Menschen haben, die nur einmal verreisen werden.

Auswertung der Frage 1: Wie oft planst Du kommendes Jahr in den Urlaub zu fahren (mindestens oder länger als 7 Tage am Stück)?

Wir haben gefragt, wie häufig Wohnmobil-Besitzer im kommenden Jahr in den Urlaub fahren werden. Dabei gab es 4 vorgegebene Antwortmöglichkeiten mit der folgenden Verteilung:

Statistik zur geplanten Häufigkeit von Urlaubsreisen mit dem Wohnmobil in 2023

  • gar nicht leider ‪10.63% ‪ (320 Stimmen)
  • ‪‪1 mal ‪36.54% ‪ (1.100 Stimmen)
  • ‪‪2 mal ‪35.22% ‪ (1.060 Stimmen)
  • ‪‪3 mal ‪11.63% ‪ (350 Stimmen)
  • ‪‪mehr als 3 mal ‪5.98% ‪ (180 Stimmen)

Fazit der Auswertung:
Die Mehrheit der Deutschen Wohnmobil-Urlauber (1.100) werden 2023 nur einmal verreisen, allerdings nicht mit großer Mehrheit. Auf Platz 2 mit nur 40 Stimmen Unterschied finden wir bereits alle, die planen 2 mal Campingurlaub zu machen.

Bei der Frage zu den geplanten Wohnmobil-Reisezielen gab es neben den 2 vorgegebenen Antwortmöglichkeiten ein zusätzliches Textfeld für „sonstige Ziele“. Hier gab es insgesamt 134 Menschen, die eine eigene Antwort eingegeben haben. Dabei haben sich 3 Favoriten außerhalb Europas und hauptsächlich in Afrika statistisch manifestiert:

  1. Marokko (63 Stimmen)
  2. Algerien (21 Stimmen)
  3. Mauretanien (14 Stimmen)
  4. Afrika – ohne Landesnennung (28 Stimmen)
  5. Georgien (5 Stimmen)
  6. Iran (2 Stimmen)
  7. Jordanien (1 Stimme)

Auswertung der Frage 2: Wieviel Urlaubsbudget hast Du dafür zur Verfügung?

Wir haben gefragt, wieviel Urlaubsbudget die Befragten für die Reisen in 2023 zur Verfügung haben. Dabei gab es 5 vorgegebene Antwortmöglichkeiten mit der folgenden Verteilung:

Statistik zum geplanten Budget für Urlaubsreisen mit dem Wohnmobil in 2023

  • maximal 500 Euro ‪17.45% ‪ (518 Stimmen)
  • ‪‪maximal 1.000 Euro ‪21.48% ‪ (622 Stimmen)
  • ‪‪bis zu 2.000 Euro ‪25.17% ‪ (749 Stimmen)
  • ‪‪bis zu 3.000 Euro ‪24.16% ‪ (721 Stimmen)
  • ‪‪mehr als 5.000 Euro ‪11.74% ‪ (350 Stimmen)

Fazit der Auswertung zur Budgetfrage:
Die Mehrheit der Deutschen Wohnmobil-Urlauber (1.100) haben 2023 bis zu 2.00,- Euro eingeplant, allerdings nicht mit großer Mehrheit. Auf Platz 2 rangieren relativ nah am Spitzenwert diejenigen, die bis zu 3.000,- Euro ausgeben könnten.

Auswertung der Frage 3: Wo wirst Du Urlaub machen?

Wir haben gefragt, wo die Urlaubsreisen 2023 hingehen werden. Dabei gab es 2 vorgegebene Antwortmöglichkeiten mit der folgenden Verteilung:

Statistik zu geplanten Reisezielen mit dem Wohnmobil in 2023

  • in Deutschland ‪42.42% ‪ (1121 Stimmen)
  • ‪‪In Europa (außerhalb Deutschlands) ‪57.58% ‪ (1520 Stimmen)

Fazit der Auswertung zu den Reisezielen:
Hier haben wir bewusst nur 2 Antworten vorgegeben, unter der Annahme, dass Wohnmobilisten aus Deutschland vornehmlich im Inland und Europa reisen werden. Etwas ungewöhnlichere Reiseziele wie Russland oder Afghanistan können zwar auch mit dem Womo erreicht über die Landwege erreicht werden, sind aber wohl eher die Ausnahme. Die Mehrheit der Deutschen Wohnmobil-Urlauber (1.520) planen ihren Urlaub außerhalb Deutschlands in anderen europäischen Staaten. Immerhin noch 1121 Befragte Menschen wollen aber im Inland bleiben bzw. in Deutschland verreisen.

Auswertung der statistischen Paarungen

Wie bereits zu Beginn erwähnt, haben wir die statistischen Paarungen ebenfalls ausgewertet. Dabei haben wir innerhalb der Antworten versucht statistische Cluster zu erkennen und auszuwerten. Dabei haben wir interessante Daten gefunden, die wir hier näher auswerten möchten.

Verteilung der Urlaubsbudgets nach Häufigkeit der geplanten Urlaubsreisen

statistischer Hintergrund:
Die absolute Verteilung in der Anzahl der geplanten Reisen im Jahr 2023 ist recht einfach. Wenn wir uns aber zusätzlich das geplante Budget innerhalb der jeweiligen Antwort ansehen, wird es interessant:

Dabei haben nach unseren Auswertungen etwa 67% aller Befragten, die nur einmal pro Jahr auf Reisen gehen ein Budget von bis zu 3.000,- Euro. 30% der Befragten, die 2 mal pro Jahr verreisen werden, planen aber beispielsweise mehr als 5.000 Euro auszugeben.

Und umgekehrt: Nahezu 100% der Befragten, die maximal 500,- Euro ausgeben können, gehen auch nur 1 mal pro Jahr zum Camping bzw. auf Reisen.

Interessante statistische Ausreißer: 4% der Wohnmobilisten, die 3 mal in den Urlaub fahren möchten (mindestens 7 Tage oder länger am Stück), haben nur maximal 1.000,- Euro Budget zur Verfügung. Das entspricht dann etwa 333,- Euro pro Urlaubswoche, oder knapp 45,- Euro pro Tag – Benzin/Dieselkosten für die Anreise und Verpflegung noch nicht raus gerechnet.

Unser Fazit zur Umfrage

Die Umfrage hat wirklich Spaß gemacht – auch wenn das Feedback nicht immer ganz einfach war, denn viele Camper und Wohnmobilisten, die wir angesprochen haben, waren zurückhaltend bis „leicht gereizt“. Das lag wohl in den Fragen begründet, denn obwohl vollkommen anonymisiert, wollten viele der Befragten vor allem zur Budgetfrage keine Angaben machen. „Das geht keinen etwas an!“, mussten wir uns häufig gerade in den Wohnmobil-Gruppen auf Facebook und auch Face2Face auf Campingplätzen bei den Befragungen anhören. Andere wiederum haben gerne mitgemacht und auch Feedback gegeben, dass sie die Umfrage zur Urlaubsplanung 2023 sehr interessant finden und gespannt auf die Ergebnisse warten – die hier nun öffentlich einsehbar sind.

Wir finden die gewonnenen Erkenntnisse sehr wertvoll und werden die Umfrage im kommenden Jahr mit Sicherheit wiederholen, um in Zukunft auch einen historischen Trend herausarbeiten zu können bzw. eine Vergleichbarkeit mit den Werten aus dem Vorjahr zu bekommen.

Bildnachweis: istockphoto, by-studio

Urlaub 2023 - Wo soll es denn hingehen?

Falls Du noch tolle Inspirationen für Deine nächste Wohnmobilreise suchst, haben wir möglicherweise etwas für Dich!

In unserer Kategorie Urlaub im Wohnmobil findest Du tolle und umfangreiche Wohnmobil-Reiseberichte und Tipps.

dürfen wir Dich über Neuigkeiten informieren?
Wenn Du diese Studie und Umfrage interessant fandest und Lust hast, im kommenden Jahr informiert zu werden, sobald neue Daten vorliegen, dann empfehlen wir Dir, Dich in unseren Newsletter einzuschreiben. So bekommst Du alle neuen Artikeln und Umfragen immer direkt in Dein Postfach – werbefrei und ohne Spam.

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Nie wieder hilfreiche Tipps & Tricks rund um das Wohnmobil und Camping verpassen? Dann abonniere unseren Newsletter und wir halten Dich auf dem Laufenden!

Nur Wohnmobil Tipps & Tricks - kein Spam!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?