Deutschland hat sehr viel zu bieten und gerade hinsichtlich Abenteuer und Sport können wir uns eigentlich nicht beklagen. Statt den weiten Weg bis nach Disneyland auf sich zu nehmen, warum nicht einfach die tollen Freizeitparks in Deutschland besuchen. Entweder als Teil einer Rundreise oder einfach als Wochenendtrip. Mit dem Wohnmobil findet man dank schöner Campingplätze direkt bei Freizeitparks immer eine Übernachtungsmöglichkeit und kann die Zeit mit der Familie ohne große Fahrtzeiten genießen.

Freizeitparks & Campingplätze

1) Europa-Park

Jeder kennt ihn: Deutschlands größten Freizeitpark Europa-Park bei Rust. Ein Spaß für groß und klein, für den man am besten mehr als nur 1 Tag einplant. Der nur 5 Minuten entfernte Campingplatz bietet hierbei eine ausgezeichnete Stellplatzmöglichkeit. Zusätzlich bietet die Bademöglichkeit im angrenzenden Baggersee ein weiteres Plus gerade für die Sommermonate.
www.europapark.de/de/europa-park-camping
Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Freiburger Münster, Naturschutzgebiet Taubergießen, Wasserpark Rulantica

Europapark-Freizeitpark

Quelle: Foto von Europapark

2) Legoland

Im beliebten Ferienpark in der Nähe von Ulm ist der Name das Programm. Inmitten der spielerischen Erlebniswelten aus über 55 Millionen Lego-Steinen amüsieren sich nicht nur die jungen Besucher.
Im direkt anliegenden Feriendorf befinden sich die Stellplätze des Campingplatzes.
www.legoland.de/uebernachten/unterkuenfte/campingplatz/
Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Ulmer Münster, Bavaria Kart Kraus, Sajama Lama (Alpakas und Lamas)

legoland_portal (1)

Quelle: Foto von Legoland

3) Heide Park Resort

Mit 40 Attraktionen und Shows ist der Heide Park bei Soltau eine gelungene Abwechslung aus Familienspaß und Nervenkitzel.
Es gibt einige Campingplätze rund um den Freizeitpark. Nahe liegend und sehr beliebt bei Familien ist der Campingplatz „Auf dem Simpel“ mit kleinem Freibad und Abenteuerspielplatz.
www.auf-dem-simpel.de
Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Lüneburger Heide, Soltau Therme, Ralf Schumacher Kartcenter, Abenteuerlabyrinth in Bispingen

Heidepark-Freizeitpark

Quelle: Foto von Heide Park

4) Erlebnispark Tripsdrill

Neben dem Freizeitpark mit über 100 Attraktionen inkl. Achterbahnen, Wildwasserfahrten u.v.m. gehört auch ein Wildparadies mit rund 50 Tierarten und verspricht somit Abwechslung für die ganze Familie. Unter den zahlreichen Campingplätzen in der Nähe des Parks gehört „Stromberg Camping“ zu den beliebtesten, u.a. bietet dieser ein Pony Camp für die Kleinen an.
www.strombergcamping.de
Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Auto & Technik Museum Sinsheim, Seeschloss Monrepos, Bonbon-Museum

Wildparadies_Tripsdrill (1)

Quelle: Foto von Tripsdrill

5) Hansa-Park

Schon allein wegen der Lage am Meer ist der Hansa Park eine Reise wert. Abenteuer und Wasserspaß werden hier groß geschrieben! Aufgrund der Vielzahl der Campingplätze in dieser Region ist es schwierig, einen einzigen zu empfehlen. Das Seecamp Süsel ist mit seiner Lage am Badesee und der angeschlossenen Wakeboard und Wasserski-Anlage sicher interessant für Familien mit schon etwas grösseren Kindern.
www.suesel-seeparx.de
Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Ostsee Therme, Holsteinische Schweiz, Travemünde, Vogelpark Niendorf

Hansa-Park

Quelle: Foto von Hansa-Park

Fazit

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Oft vergisst man, wie schön und interessant das eigene Land sein kann. Man sehnt sich nach der weiten Welt und hat so viele Möglichkeiten direkt vor der eigenen Haustür. Warum also nicht (s)ein Wohnmobil schnappen und die Sehenswürdigkeiten der Heimat an den Wochenenden besuchen? Spannend für die ganze Familie sind hierbei die Campingplätze direkt bei Freizeitparks, die ebenfalls als Ausgangspunkt für viele weitere Ausflugsziele dienen können.

Neu beim Camping? Dann könnte Dich dieser Artikel interessieren…