Als eine sehr gute Lichtquelle und auch für den Luftaustausch ist eine Dachluke sehr praktisch. Um die gefährliche Ansammlung von Kohlendioxid vorzubeugen und einen kontinuierlichen Luftaustausch zu gewährleisten, gibt es bei den Dachluken Varianten mit einer sogenannten Zwangsbelüftung. Hierbei besteht selbst bei verschlossenem Dachfenster immer ein gewisser Luftaustausch. Unter anderem kann nachts so das Anlaufen der Scheiben vermieden werden.

Siehe dazu auch folgenden interessanten Artikel in unserem Magazin:

Wohnmobil Fenster – Material und Typen im Überblick