Obwohl das Gemeinschaftsbäder der Sanitäranlagen auf dem Campingplatz heutzutage überwiegend modern und sauber sind, steigt die Nachfrage nach Mietbad, auch Privatsanitär genannt. Früher eine absolute Ausnahme bieten die Stellplatzbetreiber diese nun aufgrund der wachsenden Popularität an.

Hierbei kann man entweder eine Parzelle mit eigenem Bad buchen oder auch ein privates Bad in der Sanitäranlage anmieten.

Siehe dazu auch folgenden interessanten Artikel in unserem Magazin:

Campingplätze mit Privatsanitär – gute Idee oder übertriebener Luxus?