Was ist ein Porta Potti?

Gerade bei Bullis und Campervans sind portable Toiletten aufgrund des fehlenden Platzes und der fehlenden Installation beliebt. Der Porta Potti ist hierbei die bekannteste Version der portablen Campingtoilette.

Wie funktioniert das Porta Potti?

Sie besteht aus 2 Teilen: der obere Teil besteht aus einer Toilettenschüssel mit Frischwassertank, der untere Teil ist ein Abwassertank. Mit integriertem Spültank inkl. Handpumpe ist das Porta Potti eine autarke Lösung des Toilettenproblems.

Wie entleert man einen Porta Potti?

Der Fäkaltank ist direkt unterhalb des WC-Beckens und nach Gebrauch durch Abtrennung entleerbar. Die Handhabung ist hierbei praktisch gleich wie bei der Chemietoilette. Da auch beim Porta Potti chemische Sanitärmittel verwendet werden, muss der Inhalt dementsprechend in einer speziellen Entsorgungsstation entsorgt werden.

Toilette im Wohnmobil

Gerade für Camping-Anfänger ist das Thema so wichtig wie auch verwirrend. Einen kurzen Überblick über verschiedene Möglichkeiten gibt es hier…

Alle Fragen zum Thema Porta Potti in der Übersicht:

Bildnachweis: iStockphoto, Lusyaya