Viele Wohnmobilisten haben im Winter Pause und stellen das Fahrzeug dann ab oder idealerweise sogar unter, um es grundsätzlich gegen äussere Einflüsse wie Wasser, Schnee bzw. Feuchtigkeit optimal zu schützen. Dabei müssen z. B. Leitungen und Wassertanks frostsicher gemacht werden.

Siehe dazu auch folgende interessante Artikel in unserem Magazin:

Wohnmobil und Wohnwagen winterfest machen: so geht es richtig