Jedes Wohnmobil hat ein zulässiges Gesamtgewicht, welches nicht überschritten werden darf, um empfindliche Strafen der Überladung zu vermeiden.

Hier gilt Leergewicht + Zuladung = Gesamtgewicht, im Umkehrschluss kann man also so auf das Gewicht an Gepäck und Zubehör schließen, welches man noch zuladen kann, ohne in Schwierigkeiten zu kommen:

Zulässiges Gesamtgewicht – Leergewicht = Zuladung.

Angaben zum Leergewicht bzw. Gewicht des “fahrbereiten” Wohnmobils findet man hierbei im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1).

Siehe dazu auch folgende interessante Artikel in unserem Magazin:

Zulässiges Gesamtgewicht – Vorsicht bei der Beladung des Wohnmobils